Willkommen bei Diskurs Zukunft!

Ein Projekt, das zum Nachdenken und kritischen Auseinandersetzen mit vielfältigen und nicht immer leicht zugänglichen Themen animieren soll, braucht ein fachlich kompetentes und engagiertes Team. Ohne die ehrenamtliche Tätigkeit und ein hohes Maß an Neugier, Interesse und Leidenschaft, wäre ein derartiges Unterfangen nicht realisierbar. In dieser Rubrik finden Sie Informationen zu allen bisher am Projekt beteiligten Menschen, ihren beruflichen Hintergründen, Motivationen und Antrieben für ihr Engagement sowie über ihre jeweiligen Aktivitäten bei Diskurs Zukunft.

Stefan_Meinsen
Dr. Stefan Meinsen Initiator
Wir befinden uns in einer Zeit großer Umbrüche mit vielen Herausforderungen. Ich glaube, dass die kollektive Intelligenz eines generationenübergreifenden Dialogs hilft, neue Wege zu finden. In welche Richtung zukünftige Veränderungen auch gehen, auf die gemeinsame Suche mit anderen nach Wegen und Antworten bei Diskurs Zukunft freue ich mich.
Stephan_Rietmann 2
Dr. Stephan Rietmann Initiator
Bei Diskurs Zukunft engagiere ich mich, weil das Projekt Orientierungs- und Findeprozesse in Richtung nachhaltiger und zukunftsfähiger Lebensstile auslösen und unterstützen möchte. Die Begegnung mit interessanten Menschen, ihren Veränderungsideen, Gedanken und Erfahrungen fasziniert mich. Wir stellen Fragen, ohne Anspruch darauf zu erheben, abschließende Antworten zu finden.    
Stephan_Labrenz
Stephan Labrenz Unterstützer
Schon während meines Studiums habe ich mich für Projekte engagiert, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen. Dabei lege ich, auch aufgrund meines Berufs als A&O-Psychologe, besonderen Wert auf soziale Nachhaltigkeit. Mir begegnen viele Menschen, die nach einem tieferen Sinn und einem neuen Werteverständnis der Arbeit suchen. Diskurs Zukunft bietet mir die ideale Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnten Alternativen für eine moderne Gestaltung des Lebens und der Berufswelt aufzuzeichnen.  
Laura_Meier
Laura Amelie Meier Unterstützer
Ich studiere Psychologie und habe Diskurs Zukunft während meines Praktikums bei essenzio kennengelernt. Seitdem arbeite ich aktiv bei der Gestaltung des Internetauftritts und der Planung von Workshops mit. Es macht mir viel Spaß mich für dieses Projekt zu engagieren, da ich mich ohnehin für den Gedankenaustausch zu diversen Themen der Zukunft begeistern kann. Meiner Meinung nach bietet diese Plattform eine tolle Möglichkeit, um bestehende Ansichten zu hinterfragen und neue Impulse zu geben.
Marco_Wunderlich
Marco Prieto Wunderlich Projektleiter
Es scheint, dass wir inzwischen tausende von Freiheiten und Entscheidungsmöglichkeiten haben. Dadurch wird immer mehr Orientierung nötig. Oft ist es schwierig, nicht direkt die erstbeste Meinung, die plausibel klingt, super zu finden, sondern stattdessen ein wenig über den Tellerrand zu gucken. Diskurs Zukunft bietet die Gelegenheit, Menschen zu mehr Weitsichtigkeit anzuregen. Das ist ziemlich idealistisch, aber gerade deshalb ist so eine Plattform heutzutage wichtig, finde ich.
S1020006-e1410960059787_2
Ruben Foppe Unterstützer
In meinem Master-Studium der International Area Studies in Halle (Saale) setze ich mich im Schwerpunkt mit Fragen des Nachhaltigkeitsmanagements und der nachhaltigen Raumplanung auseinander. Das Projekt Diskurs Zukunft bietet in meinen Augen das einmalige Angebot eines interdisziplinären Blicks auf Nachhaltigkeitsbelange. Bei Diskurs Zukunft engagiere ich mich in der strategischen Planung, der technischen Gestaltung und der Redaktion der Homepage.
Roman_Felde-200x300
Roman Felde Unterstützer
Zu meinen Aufgaben bei Diskurs Zukunft gehört die Auswertung von Interviews, Videobearbeitung, Recherche sowie das Rezensieren vielversprechender und spannender Bücher. Das Projekt bietet die Möglichkeit, Menschen zusammen zu bringen und sich intensiv über ein wünschenswertes Leben, aus unterschiedlichen Perspektiven, auszutauschen. Es sind spannende, begeisternde und wichtige Themen, die einem das Gefühl geben etwas wirklich sinnvolles zu tun.
Renke
Renke Quedens Unterstützer
Ich habe Sozialwissenschaften in Osnabrück studiert. Nach meinem Studium sah ich mich vor allem mit den vielfältigen beruflichen Möglichkeiten konfrontiert, die sowohl Fluch als auch Segen darstellen. Diskussionen über die (eigene) Zukunft und nachhaltige Lebensstile haben mich schon immer sehr interessiert, und mit Diskurs Zukunft wird eine ideale Plattform geboten, um im Austausch mit anderen das vielfältige Angebot nachhaltiger Lebensstil- und Arbeitsmodelle kritisch zu hinterfragen.
Helena_Dierksmeier-200x300
Helena Dierksmeier Unterstützer
Durch die Veröffentlichung erkenntnisreicher Interviews in verschiedenen Formaten, bei deren Bearbeitung ich aktiv mitwirke, gibt das Projekt Diskurs Zukunft motivierende Anreize und ermöglicht es allen Interessierten, ihre Ideen beizutragen und sich auszutauschen. Ich engagiere mich bei Diskurs Zukunft, damit auf diese Weise gemeinsam Möglichkeiten gefunden werden, wie jeder von uns ein selbstbestimmtes und zukunftsfähiges Leben führen kann.
Leon_Alberding-200x300
Leon Alberding Unterstützer
Ich studiere den Master in Soziologie an der Universität Osnabrück und habe mich schon immer gefragt, warum die Welt und ihre Systeme so sind wie sie sind. Bisher habe ich auf diese Frage keine Antwort erhalten. Um die Diskussion rund um eine zukunftsfähige Lebensweise mitzugestalten, Verbesserungsmodelle kennenzulernen und herauszufinden, was ich als Einzelner beitragen kann, engagiere ich mich bei „Diskurs Zukunft“.
Patricia_Menzel-200x300
Patricia Menzel Unterstützer
Ich engagiere mich bei Diskurs Zukunft, weil ich es wichtig finde, dass es eine Plattform gibt, die auf die wichtigen Themen unserer Zeit hinweist und diese den Menschen zugänglich macht. Jeder hat die Chance sich zu informieren, zu diskutieren und somit Teil dieses so wichtigen Diskurses zu sein. Die Arbeit und die Auseinandersetzung mit den verschiedensten Sichtweisen und Meinungen zum Thema Zukunft machen mir unglaublich viel Spaß und lassen mich immer wieder neue Blickwinkel entdecken.
Superhero
Hier könnten Sie stehen Unterstützer
Wenn Sie "Diskurs Zukunft" durch Ihre Mitarbeit unterstützen möchten, können Sie hier mehr Informationen finden.